Der Mensch - das Wesen mit dem höchsten Bewusstsein


Wohlstand auf den Punkt gebracht!

Seit einiger Zeit schwirren mir diese Gedanken durch den Kopf: Der Mensch, das Wesen mit dem höchsten Bewusstsein und ich sehe mich am liebsten auf dieser etwas sehr ruhigen, einsamen Insel. Dort ziehe ich mich zurück. Warum?

Der Mensch, der laut Bibel ja das höchstbewusste Wesen auf der Erde sein sollte, scheint mir von dem höchsten Bewusstsein noch weit entfernt zu sein.


Es gibt Erlebnisse, die ich selber erlebe. Ich rate jedem, der irgendwann einmal ein Thema mit Finanzen hatte, unbedingt eine Selbstauskunft beim KSV bzw. beim CRIF einzuholen. Mich hatte 2009 ein unverschuldeter Unfall persönlich meine Tätigkeit als Pädagogin und mindestens drei Jahre als Unternehmerin gekostet. Fünf Jahre hatte das Verfahren insgesamt zwischen den Versicherungen gedauert und 2014 konnte ich endlich das "Alte" abschließen.

2018 tauchen bei einer Investition ins Unternehmen irgendwelche Listen auf, auf der offene Posten stehen und die mir in all den Jahren keine meiner Berater hat sagen dürfen. Ganz neu im Zeitalter des Datenschutzes! Meine Berater dürfen mir keine Auskunft über das geben, was hinterrücks irgendwo über mich geschrieben steht. Sie dürfen mir nicht einmal sagen, dass es das gibt und mich darauf aufmerksam machen. Auch wenn es nicht der Wahrheit entspricht. Interessant und für mein Bewusstsein, eine abgedrehte Geschichte.

Erkenntnis: jährlich eine Selbstauskunft bei den bekanntesten Listen wie KSV und CRIF einholen. Es gibt noch 15 weitere dieser Beauskunftungen, die ich leider noch nicht herausgefunden hab.


Oder Erlebnisse, die ich beobachte. So wie die Politik in der Türkei oder die Kriege in Syrien bzw. die Flüchtlingsströme aus Afrika. Und ich nehme wahr wie die dualen alten Energien und Systeme mit ihren Täuschungen hinterrücks Waffen verkaufen und Kriege anzetteln, Menschen in tiefe Nöte bringen. Ich nehme nach jahrelangem Wirken als Kinesiologin und als Expertin in ganzheitlichen Strukturen wahr wie schwer sich die alte Kraft tut mit Treue, Liebe und Abgabe der Kontrolle und wie das Ego wie verrückt versucht die Welt noch in diesen alten Bahnen zu lenken, um die Macht und ihre alte, duale innere Sicherheit zu wahren. Das alles nur, weil MAN(N), Frauen nicht ausgenommen, es nicht besser weiß oder weil zu viele der Menschen noch von alten Kampfesenergien und vom Schatten geleitet sind. Dazu hab ich eine "prosperity box" entwickelt.


Menschen, die im normalen Weltsystem stehen, schrettern Millionen kleine Kücken oder vergasen sie, es werden Tausenden von Menschen gerade massakriert und immer noch Frauen auf der ganzen Welt verstümmelt oder gepeinigt. Was ist nur mit diesen Menschen los? Wie kann das im Gehirn funktionieren, dass das Bewusstsein so weit weg von Empathie für das Nächste oder den Nächsten ist? Wie das Wunder Mensch, so brutal und ignorant handeln kann? Eine versucht einfache Erklärung:

Das Gehirn hat über die Epiphyse Zugang zur höchsten Lichtquelle, zum höchsten Bewusstsein. Die sogenannte Zirbeldrüse ist die Transformationsstelle des Lichts. Hier wird nachts Melatonin produziert, das tagsüber zu Serotonin gewandelt wird. Ist dieser Kreislauf gestört, sind Depressionen vorprogrammiert und die Entfaltung des Höchsten Bewusstsein hat keine Chance. 60% bis 80% in Europa liegen in diesem Dämmerschlaf, ohne dass sie es wissen. Und so lange die Menschheit glaubt, dass das so gehört und normal ist, kann es sich nicht so einfach ändern. Die Heilzahl für die Epiphyse lautet eins acht vier neun sieben neun. Wir im VEQ®park haben uns darüber über Jahrzehnte Gedanken gemacht, weil zu viele Kinder auf der Welt dieser Ignoranz und Kälte der erwachsenen Menschheit und deren Unbewusstheit ausgeliefert sind. Es passiert einfach noch zu viel Täuschung aus Neid, Geiz und Gier. Der Wurzel allen Übels und der Blockade des wahren Wohlstands. Missgunst. Und das alles JETZT im 21. Jahrhundert.


Und wenn da jetzt jemand glaubt, das hat ja mit uns nichts zu tun?! Der täuscht sich gewaltig. Kinder fühlen das Umfeld. Feinfühlige Kinder nehmen Felder wahr, die ihnen egal wo auf der Welt nicht gut tun. 75% der Kinder fühlen sich nicht wohl in ihrer Haut. Ca. 25% leiden unter Ansätzen von Depression, Diabetes, Allergien uvm. Kinder möchten ihr Seelenotential leben und sich nicht mit alten, erwachsenen, emotionalen Kriegsfeldern herumschlagen müssen. Da ist der Hund begraben!


Wie kann es anders funktionieren? Wie kann man den jüngeren Generationen in dieser verrückten Welt, in dem schon Gorillas sagen: "MAN stupid! - Hurry!", eine gesunde Basis bieten. Wir haben in VEQ® das LAB entwickelt. Das in nächster Zukunft vielen Erwachsenen zur Verfügung steht. Die Kinder dieser Erde brauchen einen anderen Nährboden, um zu wachsen. Einen Nährboden, der im Einklang mit Körper, Geist und Seele und eine Basis des Friedens und des wahren Wohlstands ist. Mehr dazu im nächsten Blog!


Herzlichst






Christiane Köppl

The Key to Harmony


Christiane Köppl ist ursprüngliche HS Pädagogin, Spezialistin der Gehirnintegration und professionelle Kinesiologin. Sie betätigt sich heute als Wirtschaftskinesiologin und Strukturentwicklerin, als Architektin für ein gesundes Leben und eine erfolgreiche Wirtschaft. Mit ihrem Unternehmen VEQ®park geht sie internationale Kooperationen für Wohlstand und Frieden ein und baut eine gesunde Basis für die jüngeren Generationen.



Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie mir!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
VEQ® Fund Austria Logo
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

Impressum | © 2019 Christiane Köppl