VEQ®park Hohe Tauern und die Garten Eden Akademie


Der VEQ®park Bildung ist ein zentraler Raum in einer Region, der für das Schaffen von Bewusstsein zum Wohl der Kinder steht. Bildung ist ein kostspieliges Unterfangen für Vater Staat, dennoch leiden 75% bis 90% der Kinder an irgendeinem gravierenden Defizit. Ein Defizit, dass Auswirkungen auf das Wohlbefinden jedes Einzelnen und auch natürlich dadurch auf das Gemeinwohl hat. Wenn man einen Blick aus der Metaebene auf das Gesamtsystem wirft, wissen mittlerweile auch schon die meisten, dass es den Kindern an Stabilität, Flexibilität und auch an Kreativität fehlt. Was tun jetzt? Da scheiden sich bei 8 Millionen Menschen die Geister und wie wir jetzt auch in der Politik wieder sehen können - die österreichischen und auch internationalen LEADER in der Politik sind sich vielfach auch nicht einig. Und überall dort wo Uneinigkeit herrscht, wo Menschen nicht an einem Strang ziehen, kostet das alles nur Geld und es kommt nur ganz wenig, in kleinen Schritten dabei heraus. Viel zu wenig für die Kinder der heutigen Zeit.

Wir haben einen Plan. Einen sehr konkreten. Wir wissen genau was wir wollen und was wir zu tun haben und wir ziehen an einem Strang. Wir wirken mit einem Gesamtmodell für die Gesundheit und die Begeisterung der Kinder in Kooperation mit Menschen, denen das Wohl der Kinder auch ein Anliegen ist und die verstehen, dass bis zu 20% der Kinder die Führungskräfte von morgen sind. Der VEQ®park Hohe Tauern, in der Region Mölltal, genau in Obervellach ist der Ausgangspunkt für den Bildungsstandort und die Garten Eden Akademie. Hier wirken wir bereits mit den VEQ®peer Kindern seit zwei Jahren und wir kommen jetzt in den nächsten Abschnitt. In die Optimierung, so dass es für das Gesamtmodell Kind und Wirtschaft noch fühlbarer und vor allem sichtbar wird. Wir sind eine integrierbare, unabhängige Insel für das Bildungssystem. Wohlstand durch Sport, Natur und Bildung!



Pionierarbeit ist manchmal eine Herausforderung - wir freuen uns jedoch das Wohlstandsmodell fertig kreiert zu haben. Unsere größte Freude ist, wenn es für die Kinder in der Optimalform zu wirken beginnt. Kinder fühlen und brauchen Wohlstand und Harmonie, vor allem die Vorbildkinder. Vorbilder sind Multiplikatoren. Sie brauchen eine gesunde Vertrauensbasis und gesunde Beziehungen. Kinder im allgemeinen brauchen zwar kein Geld soweit, jedoch entstehen hohe Kosten für die Eltern. Die Politik braucht die finanziellen Mittel, um das Konstrukt, dass der Erwachsene und die Politik konstruiert haben, zu finanzieren. Und genau hier hakt es. Das Bildungssystem ist ein Konstrukt des Erwachsenen, genauer des mental - emotionalen Haushalts des Erwachsenen. Das Bewusstsein zu schaffen wie der Mensch in seiner Ganzheit funktioniert, dazu braucht man Expertise - Mediziner, Hirnforscher, Neurowissenschafter oder ganz einfach Menschen - Frauen und Männer, die sich ihr Leben lang mit der Materie auseinandergesetzt haben. So wie wir. Und wir sind Experten im Bereich Sport (Pädagogik und Training) und im Bereich Bildung (Gehirnintegration, Kinesiologie, Sprachen......) und aus dem Bereich Wirtschaft. Das VEQ® Superlearning beinhaltet Bewegung, natürliche Biorhythmen, klare Strukturen für das Lernen (kognitive Grundstrukturen) und das Wissen aus der Kinesiologie und Naturwissenschaften und eine gesunde Umgebung.


Was ist jetzt die Garten Eden Akademie des VEQ®parks, warum heißt die so und was lernt man dort denn?


Im Raum Oberkärnten führt der Garten Eden Weg in Richtung Italien und Slowenien und weil wir uns mit dem VEQ®park dort befinden, wir Mensch und Natur in den Mittelpunkt stellen, nennen wir die Akademie Garten Eden Akademie. Was der Garten EDEN ist oder einmal war, wissen wir alle - das Paradies! Und was lernt man jetzt in einer solchen Akademie? In Freude leben, sein Potential entfalten und das mit Struktur, seinen Beitrag in der Gesellschaft leisten und das jetzt auch noch in dem man sich gut fühlt und seine Arbeit gerne macht. Jeder Mensch möchte, dass ihm sein Leben gelingt und dass er/sie erfolgreich ist. Das kann nur funktionieren, wenn man von klein an den roten Faden zu sich selbst bewahrt und von Erwachsenen begleitet wird, die einem einen Raum für die Entfaltung geben und dennoch keine Kuschelpädagogik betreiben. Kinder brauchen klare UND harmonische Strukturen. Und im VEQ®park findet man das. Der VEQ®park ist für 20% der Menschen, die sich als Führungskräfte und Vorbilder fühlen. Der Standort ist der ideale Ausgangspunkt, weil die natürlichen Ressourcen wie Wald und Wasser und die Infrastruktur wie der Motorikpark, die Golfanlage usw. vorhanden sind.


Nähere Details zu den Ausbildungen und den Möglichkeiten finden Sie auf der Homepage des VEQ®parks. In den nächsten Wochen startet die erste Ausbildungsreihe der Markenbotschafter. Wir wirken mit Persönlichkeiten, die sich gerne für das Wohl der Kinder einsetzen und dabei auch noch Geld verdienen. Wenn auch du dich dazu berufen fühlst, melde dich bei uns.

Wir freuen uns auch dich!


Mit herzlichen Grüßen







Christiane Köppl

Pädagogin in Sport und Englisch

Professionelle Kinesiologin

LEAP Gehirnintegrationsspezialistin

The Key to Harmony



Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie mir!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
VEQ® Fund Austria Logo
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

Impressum | © 2019 Christiane Köppl